VERANSTALTERTEXT

Nur Töne, die von Herzen kommen
können auch zu Herzen gehen.....L.Armstrong

1986  2016
30 Jahre Unnerhaus Jazzband

Urspünglich war die Band als reines Hobby gedacht. Das besondere Engagement aller Musiker hat die Band permanent sich weiterentwickeln lassen und zu den erfolgreichsten des Landes gemacht.
Einige Mitglieder der UJB sind heute Berufsmusiker, alle spielen seit Jahrzehnten Classic Jazz, was man schon beim ersten Ton hören kann.
Diese Band macht Dixieland und New Orleans-Jazz zum Erlebnis. Schon zum 10-jährigen Jubiläum überschrieb die Rheinpfalz eine Kultur-Kritik mit:  Längst ins Oberhaus des Jazz aufgestiegen .
Rainer Henn schrieb zum Kultursommer:  Die Synthese aus kreativer Improvisation und überlegtem Arrangement ist in dieser Formation überzeugend, wirkt ausgefeilt bis ins Detail, ist doch auch spontan und gelöst und zugleich beseelt von mitreißender Musizierfreude. Der Bandleader, Franz Wosnitza, führt glänzend am Mikrophon, auf der Trompete und moderiert zudem Sachkundig und charmant. Auch in seinen Gesang legt er enorm viel Ausdruck und Seele. Seine Stimme lässt `Satchmo´ wiederaufleben und bringt jede Menge `schwarzen Groove´  . Nun ist die UJB über 30 Jahre im Geschäft und international gebucht und gefeiert. Für 2016 geht es auf JUBI-Tour in die Schweiz, nach Polen und Ungarn. Sechs CDs hat die Band produziert und für ihre Mundart CD  Jazz iss guud den PAMINA Kulturpreis erhalten. Ob USA, Spanien, Tunesien, Frankreich, Ungarn, Polen, Slowenien,Tschechien oder Belgien, Holland, Schweiz, Luxemburg, u.v.m. - die Jazzband mit Sitz in Landstuhl hat hervorragende Referenzen vorzuweisen und wird ständig wieder eingeladen. Funk und Fernsehen haben die Jazzformation aus der Pfalz immer wieder zu Gast und sind vom professionellen Klang der Band überzeugt. Zur WM war die Band täglich für die FIFA WM-Stadt Kaiserslautern, als offizielle FIFA-WM BAND, engagiert.

 .....Hier sind nicht experimentierfreudige Jungs zugange  hier wird der klassische Rückblick formuliert. Vitale Impulse, Glätte des Spiels und Virtuosität der Solisten... Die Unnerhaus Jazzband kommt mit ihren 27 Jahren frisch daher und begeistert. Diana Christmann,  DIE RHEINPFALZ schreibt :  Lebensfreude pur versprühten die bestens eingespielten Vollblutmusiker, die selbst schwierige Passagen spielerisch meistern.........  Jahrelange Erfahrung mischt sich hier mit dem Schwung und Elan von Jungmusikern

Die Besetzung:
Sousaphon  Johannes Maiß, Germersheim
Banjo/Gitarre  Christian Lassen, Mannheim
Piano/Schlagzeug  Holger Schütz, Frankfurt
Posaune  Jochen Scheerer, Kaiserslautern
Klarinette/Saxophon/Baßsaxophon  Jeff Green, Heidelberg/Chicago
Kornett+Vocal + Bandleader  Franz Wosnitza, Landstuhl